News

Fußball Herren

14.09.2022

Im 4. Punktspiel, am 10.09.2022, musste unser Team eine 5:0 Pleite in Kraftsdorf bei der SpG TSV 1880 Rüdersdorf hinnehmen.

Die ersten 25 Minuten waren in Ordnung, dann kam unsere Mannschaft aus dem Spiel, ging mit einem 0:0 in die Halbzeit.

Der Abwärtstrend war deutlich spürbar und schenkte das Spiel ab der 60. Minute komplett her.

Kein Spielfluss, keine Ideen und auch eine agile Zweikampfführung waren an diesem Tag nur selten zu sehen. Auch die Zielstrebigkeit und der absolute Wille das Tor zu schießen fehlte an dem Wochenende gegen den körperlich robusten aber fairen Gegner.

Ein Spiel gegen den letztjährigen 3. Platz der Kreisoberliga Ostthüringen zu verlieren, auf diese Art und Weise, missfiel dem Trainergespann.

Am kommenden Wochenende hat man ein Freilos für die 1. Runde im Regionalpokal und muss die Wiedergutmachung eine Woche später beim derzeitigen Tabellenführer auf den Rasen bringen.

Anstoß beim SV Motor Altenburg ist am Samstag, den 24.09.2022, um 15:00.


Fußball Herren

10.09.2022

Roschütz legt nochmal nach und freut sich über Neuzugang Len Dräger.

Der 20-jährige L. Dräger hat bis letzte Saison noch für den JFC Gera in der Verbandsliga gespielt und folgt seinem älteren Bruder nach Roschütz.

Ein Zugang der im Mittelfeld trotz seines jungen Alters für Stabilität sorgen kann und fußballerisch den Kader weiter stärkt, sowie charakterlich  hervorragend ins Team und zum Verein passt.

Bleibt noch abzuwarten wann er das erste Mal in grün-weiß aufläuft.

Für die kommenden Aufgaben wünschen wir viel Erfolg und Freude im Trikot beim SV Roschütz und eine verletzungsfreie Zeit.


Fußball Herren

09.09.2022

Chris Ulrich jetzt beim SV Roschütz. Bis Juli 2022 kickte der 30-jährige Verteidiger bei SV Blau-Weiß Niederpöllnitz in der Landesklasse, hat aber auch in der Vergangenheit Spielerfahrung in der Thüringenliga beim FC Thüringen Weida gesammelt.

Ein Wechsel der dem SV Roschütz gut zu Gesicht steht.

Ab der Rückrunde wird C. Ulrich in den Ligabetrieb einsteigen können.

Die Trainer sind von seinen fußballerischen und menschlichen Fertigkeiten total überzeugt, dass er der perfekte Mann in dem Kader sein kann, um die Mannschaft in der Defensive weiter zu stabilisieren.

Herzlich Willkommen beim SV Roschütz, viel Erfolg und eine verletzungsfreie Zeit.


Fußball Herren

06.09.2022

Am vergangenem Spieltag konnte sich unser SV Roschütz mit einem 2:0 gegen die SpG FSV Langenleuba-Niederhain durchsetzen.

Somit stehen nach den ersten drei Spielen sechs Punkte auf der Habenseite.

Schönstes Fußballwetter, 18-Mann-Kader und die richtige Einstellung waren eine super Basis vor Anpfiff.

Eine geschlossene, kämpferische Mannschaftsleistung brachte am Ende den verdienten Sieg.

Zur Halbzeit ging es mit einem 0:0 in die Kabinen, beide Teams fanden nicht wirklich gut ins Spiel und versuchten ihr Glück mit langen Bällen, was auf beiden Seiten auch souverän verteidigt werden konnte.

Dann profitierte F. Modrach in der 52. Minute von einem misslungenem Freistoß der Gäste und musste nur noch den Torwart überwinden, 1:0.

Dann wurde es ein offenes Spiel, Roschütz kam spielerisch besser in die Begegnung und kämpfte um jeden Ball und kam zu guten Möglichkeiten, aber nichts zählbares.

Viele kleine Unterbrechungen sorgten für sieben Minuten Nachspielzeit.

96. Minute, R. Großer sorgt nach einem Konter für Klarheit und erzielt dabei sein erstes Saisontor und den 2:0 Endstand.

Nach Spielbeginn gab es noch einen Platzverweis für einen Gästespieler, T. Dorsch zeigte die rote Karte,

der das Spiel mit seinem Gespann gut im Griff hatte.

Am Samstag geht es gegen die Spielgemeinschaft aus Rüdersdorf & Kraftsdorf, Anstoß 15:30 in Kraftsdorf.


Fußball Herren

31.08.2022
Am Samstag, den 03.09.2022, geht es 15:00 in der heimischen Sportstätte gegen SpG FSV Langenleuba-Niederhain.
Das erste Aufeinandertreffen der beiden Teams in der Kreisoberliga Ostthüringen.
Langenleuba-Niederhain ist letzte Saison als 2. Platz in der Kreisliga Staffel A nach oben gerutscht. Der Gast ist in dieser Saison noch ungeschlagen und unsere Mannschaft wird heiß darauf sein das zu ändern um sich in der Tabelle weiter abzusetzen.
Zum ersten Heimspiel werden auch wieder reichlich Fans erwartet und hoffentlich wieder die Mannschaft von außen unterstützen.
Für Verpflegung vor Ort ist wie gewohnt gesorgt.

Fußball Herren

29.08.2022

In Kreisoberliga angekommen! Mit einem 1:3 beim SV Osterland Lumpzig stehen seit Sonntag die ersten Punkte auf dem Konto.

Eine sehr gute Mannschaftsleistung und klare Steigerung zur Vorwoche brachten den verdienten Sieg. Auch im zweiten Spiel war noch Sand im Getriebe, doch merkte man, dass hier heute mehr drin ist.

In der ersten Halbzeit Glück auf beiden Seiten, der Ball landete bei beiden Teams am Aluminium oder konnte noch in letzter Situation entschärft werden.

Dann war es T. Lehmann per Kopf, der immer besser ins Spiel fand und sich selbst mit dem 0:1 belohnte.

Mit der knappen Führung ging es in die Pause und drückte auf das zweite Tor.

Der eingewechselte J. Schunke traf in der 78. Minute clever zum 0:2 und sorgte damit für etwas Ruhe.

Schöner kann ein Comeback nicht sein, 83. Minute, H. Szuppa nach Einwechslung zum 0:3, bewies seine Kaltschnäuzigkeit im 16er und machte den Deckel drauf. Das dachten zumindest alle, nur acht Minuten später, Elfmeter nach einem Foulspiel von D. Trepschinski, der bis dahin souverän alles hielt, was zu halten war. Richtige Ecke geahnt, das war der 1:3 Anschlusstreffer.

Danach passierte nichts mehr und die Mannschaft feierte gemeinschaftlich nach Abpfiff den verdienten ersten Sieg. Trainer und Team zeigten sich danach zufrieden, wobei der Blick direkt auf das kommende Spiel gerichtet ist. Zum ersten Heimspiel in der Brahmetalarena sollen vor voller Kulisse die nächsten Punkte geholt werden, da geht es wieder bei null los.


Steel Dart

29.08.2022

Am Samstag, den 27.08., startete die Abteilung Steel Dart  in die neue Saison.

Die erste Mannschaft konnte sich nach dem Aufstieg letzte Spielzeit, als Liganeuling in der Landesliga Thüringen, gleich souverän mit einem 3:17 nach Sets klar durchsetzen.

M. Gutjahr, C. Köbe, A. Morgenstern und D. Pfarr ließen sich über die gesamte Distanz als Team nur 18 Legs vom Gastgeber Darts District Gotha abnehmen, gewannen 55.

Ein Auftakt nach Maß, im zweiten Spiel geht es am 24.09.2022 zu Hause gegen Darts Paradies Jena III, Anwurf 14:00.


Fußball Herren

24.08.2022

Am Sonntag, den 28.08.2022, pfeift Schiedsrichter T. Kaster um 15:00 auf dem Sportplatz Lumpzig an.

Unser SV Roschütz ist zu Gast beim SV Osterland Lumpzig und möchte die ersten Punkte einsammeln.

Geschenkt bekommen wird man diese nicht und wird ab der ersten Minute die richtige Einstellung an den Tag legen müssen.

Letzte Saison schloss der SV Osterland Lumpzig mit Platz 11 von 13 ab, gehörte aber mit nur 41 Gegentoren zu der Top-5-Defensive in der Kreisoberliga Ostthüringen.

Die Mannschaft ist heiß auf das Spiel, auch zu dieser Begegnung wird wie zuvor am Wochenende die gute Stimmung und Unterstützung der Fans erwartet.


Fußball Herren

22.08.2022

Im ersten Punktspiel in der neuen Saison musste unser SV Roschütz eine knappe aber auch zu gleich bittere Niederlage hinnehmen.

Das Team hatte auch die richtige Einstellung an den Tag gelegt, man merkte aber auch, dass noch nicht alles zusammen passt. Es fehlte auch in einigen Momenten der Mut, in anderen wiederum die Geduld und Cleverness.

Zur Halbzeit 0:0, am Ende ein 1:2. Enttäuschte Gesichter nach dem Spiel, aber unterm Strich zahlte man Lehrgeld und muss aus genau diesen Niederlagen lernen.

Nach dem man in der 76. Minute durch eine Passstafette, durch den eingewechselten F. Draeger, in Führung ging, kam es drei Minuten durch einen sehenswerten Treffer aus der Distanz promt zum Ausgleich. Nach einem Eckball rückte niemand schnell genug raus und der Ball landete über den Innenpfosten im Tor. Weitere vier Minuten später zeigt Schiedsrichter S. Höfer auf den Elfmeterpunkt. Handspiel! 1:2 für den RSV Altenburg und keine Punkte. Dann war Schluss... Eine Leistung die keine Bestform hatte, worauf sich aber aufbauen lassen dürfte.

Schnell nach Abpfiff zeigte sich das Team selbstkritisch und blickt auf das Duell am Sonntag, wo es beim SV Osterland Lumpzig wieder bei null losgeht und die ersten Punkte eingefahren werden sollen.


Fußball Herren

19.08.2022

Keine 24 Stunden mehr, dann geht es in das erste Ligaspiel der Kreisoberligasaison für unseren SV Roschütz!

Zusammengefasst, 15:00 Anstoß auf dem Sportplatz Brüte in Gera-Lusan gegen den RSV Altenburg.

Getränke und kleine Speisen sind auf dem Gelände zu bekommen, hier ein Dank auch an den Sportclub aus Lusan, dass das so gemeinschaftlich funktioniert.

Die Mannschaft steht schon in den Startlöchern und ist heiß auf den Saisonstart.

Gespannt können wir sein, mit welchem Ergebnis unsere Jungs das Spielfeld nach Abpfiff verlassen.

Eintritt zum Spiel: 3,00 €

Wir freuen uns über jede Unterstützung und Fan, gerade zu einem auswärtigen Heimspiel.

"Deine Leidenschaft - Dein Verein" ist nicht nur das Vereinsmotto, sondern auch die Einstellung die morgen bei Wind und Wetter an den Tag gelegt werden dürfte.


Fußball Herren

16.08.2022

Änderung zum Spielort am 1. Spieltag.

Weder in Roschütz in der Brahmetalarena, noch auf dem Kunstrasen in Heinrichsgrün kann auf Grund von Platzsperrungen der Stadt Gera gespielt werden.

Das erste Spiel für die Kreisoberliga findet in Gera-Lusan, Sportplatz Brüte, auf dem Rasen statt.

Anstoß bleibt unverändert 15:00.


Fußball Herren

15.08.2022

Das Warten hat ein Ende. Punktspielstart am Samstag, den 20.08.2022, Anstoß 15:00 auf dem Kunstrasen in Heinrichsgrün. Zu Gast ist der RSV Altenburg, der letzte Saison mit Platz 7 und positiver Torbilanz (+2) in der Kreisoberliga Ostthüringen beendete.

Durch anhaltende Bauarbeiten der Heimsportstätte, findet die erste Begegnung der Saison unserer Mannschaft auf dem Kunstrasen statt, wie die letzten beiden Vorbereitungsspiele zuvor auch.

 

Im letzten Testspiel, am 13.08.2022 gegen SG 1.FC Greiz/ Hohendorf II, musste unser SV Roschütz eine 1:2 Pleite hinnehmen. Zufrieden kann das Team damit nicht sein, doch vielleicht rechtzeitig der Schuss vor den Bug, bevor es dieses Wochenende um zählbare Ergebnisse geht.

Ab der ersten Minute wird sich zeigen, ob unser Team die richtige Einstellung an den Tag legt, um klarzustellen das hier keine Punkte verschenkt werden.

Spannend fiebern wie alle auf den Anpfiiff hin und freuen uns über eine große Fankulisse zum ersten Spieltag der Saison in der Kreisoberliga.


Fußball Herren

11.08.2022

Roschütz legt nochmal nach und freut sich über ein altes, bekanntes Gesicht.

Mit Lukas Christel kommt ein ehemaliger Spieler zurück, der sich die letzten Jahre im Football aufhielt. Der damalige Juniorenspieler stand damals auch vor dem Sprung in den Landesklasse-Kader der Herren, entschied sich aber damals für Job und Football.

Schon in den ersten Trainingseinheiten zeigte sich, dass fußballerisch und menschlich alles passt um den Kader für die Mission Kreisoberliaga in der Breite zu verstärken.

Für die kommende Zeit beim SV Roschütz alles Gute, viel Spaß und Erfolg!


Verein

10.08.2022

Pünktlich vor dem Saisonstart ist es unserem Verein gelungen, eine langfristige Lösung in Zusammenarbeit mit Thomas Winkler und seinem Fan Sport Shop, Trainingsbekleidung und diverse Vereinsartikel  zu schaffen und den Mitgliedern und Ihren Fans zu präsentieren. Ein großer Dank für die souveräne und verlässliche Arbeit!

 

Anfragen und Bestellungen können gern direkt über unser Vorstandsmitglied Herrn René Steger, per WhatsApp oder ggf. telefonisch, mit Angabe von Name, Größe und Stückzahl erfolgen.

Ab dem 01.09.2022 können auch alle Artikel im Fan Sport Shop Winkler, Markt 12 in 07545 Gera, käuflich erworben werden.

 

Kontakt:

René Steger

0152 / 227 016 96


Fußball Herren

08.08.2022

Am Samstag, den 13.08.2022, findet das letzte Testspiel statt. Da empfangen unsere Herren die SpG 1. FC Greiz II, Anstoß ist um 15:00 auf dem Kunstrasen Heinrichsgrün.

Der Gegner hat sich für die kommende Saison aus dem 1.FC Greiz und dem Hohendorfer SV zusammengefunden. Beide Teams waren letzte Saison noch in der Kreisliga (Staffel B) direkte Konkurrenten. Der 1.FC Greiz schloss mit Platz 9 ab, der Hohehndorfer SV mit Platz 7, zweitgenannter war auch zu Gast im letzten Spiel wo sich unser SV Roschütz mit einem 6:0 den Aufstieg in die Kreisoberliga und den Tabellenplatz 1 sichern konnte.

 

Gegen den JFC Gera A-Jun., letztjähriger Verbandsligameister (Staffel 1), sahen die Zuschauer zehn Tore. Am Ende gewann unser SV Roschütz 6:4, die in den ersten 20 Minuten gut im Spiel waren und dann den Faden verloren hatten. Immer wieder hatte man sich das Leben selbst schwer gemacht, durch mangelndes Passspiel und Unkonzentration im Spielaufbau und zu leicht hergeschänkte Bälle im Mittelfeld.

Der JFC Gera nutzte Tempo und Schnelligkeit, daraus konnten auch immer wieder gefärliche Angriffe gestartet werden und in zählbares umgemünzt werden. Somit ging es mit der Führung für die Mannschaft von Steve Tlusty in die Halbzeit.

Halbzeit zwei zeigte sich Roschütz mit guter Moral und Willen, drehte nochmal auf und riss das Ruder wieder rum. Unterm Strich, für beide Teams, ein intensives Spiel worauf sich aufbauen lässt.


Fußball Herren

02.08.2022

Nächster Test am Wochenende für unsere Herren, Anstoß 14:00. Diesen Samstag trifft unsere Männermannschaft auf dem Kunstrasen in Gera-Heinrichsgrün auf die A-Jun. vom JFC Gera, wo es zum Wiedersehen mit Steve Tlusty kommt, jener nun als Co-Trainer agiert und zum 30.06.2022 aus dem Vorstand des SV Roschütz ausgetreten war.

Schiedsrichter der Begegnung ist Heiko Grimmer.

 

Somit ist die erste Woche der Vorbereitung mit drei Trainingseinheiten sowie drei Testspielen vorbei.

Im letzten Testspiel gab es eine 9:1 Niederlage bem FSV Grün-Weiß Stadtroda, welcher diesen Samstag auf dem Sportplatz am Tempelwald, im Thüringen-Pokal, zu den Pflichspielen übergeht.

Nicht nur der Fitnessunterschied war deutlich erkennbar, auch die Zielstrebigkeit vom Gastgeber war klar zu erkennen. Viele kleine Fehler wurden sofort gefährlich und  zeigten auch auf, woran dringend gearbeitet werden muss.


Fußball Herren

28.07.2022

Am Samstag, den 30.07., geht es zum dritten Testspiel in der Vorbereitung nach Stadtroda.

Dort trifft man auf FSV Grün-Weiß Stadtroda, der letztes Jahr in der Landesklasse Staffel 1 mit Platz 6 abschloss. Anstoß ist um 14:00, ob Kunstrasen oder Rasen ist noch unklar.

 

Der Test gegen TSV Gera Westvororte ging 7:0 aus, wobei der Klassenunterschied deutlich zu sehen war. 21 Spieler vom SV Roschütz kamen zum Einsatz und wurde dennoch als gute Laufeinheit genutzt.

In der kommenden Spielzeit wird es noch mehr Wille und Einsatz benötigen um in der Kreisoberliga mithalten zu können. Samstag ist die nächste Gelegenheit, um zu zeigen, dass es möglich ist auch gegen höherklassige Mannschften, mit Ehrgeiz und Kampf sich gut aus der Affäre ziehen zu können.


Fußball Herren

26.07.2022

Kurzfristiges Testspiel am Mittwoch, den 27.07.2022. Anstoß 19:00 gegen TSV Gera Westvororte auf dem Sportplatz in St. Gangloff. Dort trifft man auf den letztjährigen 11. Platz der Thüringenliga.

Für beide Teams ein Wiedersehen, nach dem man sich in der Vergangenheit einige Schlachten lieferte.

In beiden Mannschaften ist bis heute viel passiert und es gab auf beiden Seiten einige personelle Veränderungen. Somit ein spannendes Spiel was uns auf dem Rasenplatz erwarten wird.

 

 

Am Donnerstag, den 21.07., ist die Männermannschaft in die Vorbereitung gestartet.

Zum ersten Testspiel ging es nach Jena auf den Kunstrasen gegen den SV Kickers Maua, da auch dort der Platz gesperrt war.

Neben dem 2:4 Endstand für unseren SV Roschütz, war noch zu sehen, dass Routine in vielen Mannschaftbereichen fehlte und es der erste Kick nach der Sommerpause war. Trotzdem gab es da schon gute Ansätze, vor dem Tor ließ man aber zuviel klare Chancen liegen.


Fußball Ü32

15.07.2022

Fußball Ü32 ab sofort beim SV Roschütz. Gemischte Altersstruktur ab Jahrgang 1990.

Brandneu, frisch und für jedermann der sich mit dem SV Roschütz identifizieren kann und sich in einer familiären Stimmung mit Spaß am Fußball aktiv bewegen möchte.

 

Ehemalige Fußballer die sich noch fit halten, fußballverrückte Oldies mit langjähriger Vereinszugehörigkeit die noch lange nicht genug haben, nehmen mit Freude am Vereinsleben teil.

Training findet ab Freitag, dem 29.07.2022 um 18:30, auf dem Sportplatz in Roschütz statt.

 

Die Kabine ist groß genug, dass jeder noch ein Plätzchen findet und kühle Getränke gibt es sowieso danach. Wer also zukünftig ganz ungezwungen Freitag's ab 18:30 kicken möchte, kann sehr gern ohne Voranmeldung mit da sein. Wir freuen uns auf dich, vielleicht kommst du gar nicht alleine und bringst einen Freund mit der genau so tickt wie du selbst.

 

Für Spiele (Kleinfeld oder Großfeld), Turniere (in- oder outdoor) sind wir als Verein total offen, egal ob Ü32, Ü35 oder ähnliches.

Kontakt oder Anfragen zum Thema Ü32 gern per e-Mail über das Kontaktformular. Sport frei! Bis dahin...


Fußball Herren

11.07.2022

Der SV Roschütz kann auch Maximilian Weigel wieder sein Eigen nennen. Nach langer Verletzungsphase und einem Jahr beim TSV 1880 Rüdersdorf, spielt er zur neuen Saisin wieder im Trikot vom SVR.

Seine Art, wie er Fußball spielt, fehlte dem SV Roschütz und kann auch in der kommenden Spielzeit in vielen Begegnungen wichtig werden.

Wenn er fit und gesund bleibt kann er eine tragende Rolle einnehmen und im Zentrum für Stabilität sorgen.

Wir wünschen dafür eine verletzungsfreie Zukunft, viel Spaß und Erfolg. Willkommen zurück!


Fußball Herren

11.07.2022

Nächster Spieler kehrt zurück zum SV Roschütz.

Sandro Libera kommt nach zwei Spielzeiten von der SG Leumnitz/ Eurotrink Kickers wieder "nach Hause" und kehrt zu seinem Trainergespann schon aus der Jugendzeit zurück.

Mit dem SVR spielte er in der Vergangenheit schon in der Landesklasse und Kreisoberliga und wird auch für das jetzige junge Team vorangehen können.

Seine Fähigkeiten wird es in der kommenden Saison brauchen und seine fußballerische Flexibilität geben dem Spiel auch neue Möglichkeiten.

Willkommen zurück und wir wünschen alles Gute für die neuen Aufgaben,


Fußball Herren

11.07.2022

Was die letzten Wochen spekuliert wurde, wird nun wahr.

Robert Großer kommt nach einem Jahr, vom Kreisoberligist TSV 1880 Rüdersdorf, zurück zum SV Roschütz.

Seine bisherigen Erfahrungen, die er in den letzten Jahren gesammelt hat, wird er nun einbringen können und zudem auch persönlich den nächsten Step nehmen, den sich Trainer und Verein von ihm wünschen. Fußballerisch eine absolute Verstärkung für die Offensive, was für das Vorhaben Klassenerhalt sehr wichtig werden wird.

Was zusammen gehört weiß er selbst und auch der SV Roschütz freut sich sehr darüber, Robert Großer wieder in grün-weiß zu sehen. Viel Erfolg!


Fußball Herren

08.07.2022

Der SV Roschütz begrüßt ein neues Gesicht in der Brahmetalarena. Dominik Hoffmann kommt vom Ligakonkurrent Wismut Gera II.

In den ersten Gesprächen war klar, dass sowohl die menschliche Komponente perfekt nach Roschütz passt, als auch die sportliche Perspektive nach einem Jahr in der Kreisoberliga, wo er in 14 Spielen zum Einsatz kam.

Einmal Roschütz, immer Roschütz!

Herzlich Willkommen beim SVR und viel Erfolg.

 


Fußball Herren

08.07.2022

Mit Dominik Misselwitz kehrt, nach einem Jahr beim Post SV Gera, ein gestandener Spieler aus der erfolgreichen Vergangenheit der letzten zehn Jahre zum SV Roschütz zurück. In der Defensive kann er für die Kreisoberliga ein wichtiger Faktor sein und für Stabilität und Ruhe sorgen. Verein und Trainer wünschen sich, dass er seine Erfahrungen an die junge Mannschaft weiter gibt.

Willkommen zurück, alles Gute für die kommende Saison und eine verletzungsfreie Zeit.


Fußball Herren

07.07.2022

Zuwachs im Trainerteam.

Sven Großer, absolute Wunschlösung des Trainergespanns Betz und Seidlitz, komplettiert das 5er-Gespann.

Neben dem sportlichen Leiter Sven Poschart, Mannschaftsbetreuer Peter Hoffmann wird Sven Großer einiges an Aufgaben übernehmen.

Das Roschützer Urgestein stand auch schon 2019/2020 der Herrenmannschaft als Teammanager zur Seite und kennt Team und Verein bestens.

Wir wünschen viel Erfolg und alles Gute für die Saison 2022/2023.



Verein

01.07.2022

Aufruf... Wir sind auf der Suche nach motivierten Schiedsrichtern, die gern für unseren SV Roschütz in Aktion treten möchten.

Dieses Vorhaben unterstützen wir tatkräftig und würden uns über eine Nachricht über das Kontaktformular freuen. Gern möchten wir dich auch in einem persönlichem Gespräch kennenlernen und den weiteren Weg gemeinsam mit dir besprechen.