Aktuelles

 

Spielabsage

 

Das Heimspiel vom 14.09.2019 gegen die SV Elstertal Bad Köstritz wurde abgesagt. Sobald ein neuer Termin feststeht werden wir euch informieren.

 


 

Pokalaus in Runde 2 

SV 1879 Ehrenhain - SVR 7:6 n.E.

 

Am Samstag den 07.09.2019 ging es nach dem Freilos in Runde 1 des Regionalpokal für unsere erste Herrenmannschaft zum Auftakt gegen die Zweite Vertretung des SV 1879 Ehrenhain und es sollte eine besonder Partie werden, wie das Sprichwort besagt : "Der Pokal hat seine eigenen Gesetze!"

 

Nach den souveränen Auswärtssiegen in der Kreisoberliga gegen SG FC Altenburg (0:3) und dem FSV Gößnitz (2:3), sollte im dritten Auswärtsspiel in Folge der Einzug in die nächste Runde gegen den Kreisligisten SV Ehrenhain II sichergestellt werden.

 

In der ersten Halbzeit konnte sich keines der beiden Teams eine klare Chance zum Abschluss herauskombinieren, sodass das Spiel zwischen den Strafräumen verebbte und die erste Halbzeit Tor- und Ereignislos endete.

 

Nach der Pause gelang dem SVR der bessere Start. In der 48. Minute war es Friedrich der nach schöner Hereingabe von Großer zum 0:1 traf. Nur Fünf Minuten später kam Gehrt im 16er frei zum Abschluss und erhöhte auf 0:2.

 

Durch einen direkten Freistoß, bei dem Hüter Trepschinski unglücklich aussieht, kommen die Hausherren in der 79.Minute durch Claasen zum Anschlusstreffer.  Das 2:2 für Underdog fällt in der 4. Minute der Nachspielzeit nach einer Ecke. Die Verteidigung kann den Ball nicht  konsequent klären und der Ehrenhainer Lutz nutzt die Situation zum Ausgleich in letzter Sekunde.  Abpfiff der regulären Spielzeit - Verlängerung!

 

In der Verlängerung hat der SVR zuerst Glück als ein Schuss aus den Reihen der Ehrenhainer das Lattenkreuz trifft. Im Anschluss sieht Libera nach wiederholten Foulspiel in der 116. Minute Gelb/Rot, Roschütz nun die letzten Minuten in Unterzahl. Szuppa der für Großer eingewechselt wurde hat die Möglichkeit das Spiel zu entscheiden, aggiert aber nicht zielstrebig genug vorm gegnerischen Kasten. Friedrich erhält nach einem langen Ball erneut die Möglichkeit das Spiel und Weiterkommen zu finalisieren,  schiesst den Ball jedoch über das Gehäuse. 

Abpfiff der Verlängerung - Elfmeterschiessen!

 

Die ersten 4 Schützen auf beiden Seiten verwandeln Ihre Elfmeter sicher. Im Fünften Versuch tritt Szupa für den SVR an und scheitert am Schlussmann der Ehrenhainer. Ehrenhain trifft den letzten Elfmeter zum 7:6.

 

In einer Partie die von vielen Foulspielen und Karten geprägte wurde, zeigen die Ehrenhainer den größeren Siegeswillen und investieren mehr fürs Weiterkommen. Roschütz agiert in vielen Belangen nicht clever genug und schafft es nicht die 2 Tore Führung über die Zeit zu bringen. Glückwunsch an Ehrenhain.

 

Laut Trainer Seidlitz ist eines der Saisonziele klar verfehlt worden. Nun soll der Fokus auf die Liga gelegt werden. Der Trainer erwartet eine klare Trotzreaktion der Mannschaft gegen Köstritz, auch für die Fans.


 

Pokalauslosung Runde 2

 

Unser Erste Männermannschaft tritt in der 2. Pokalrunde Auswärts bei der 2. Herrenvertretung des SV 1879 Ehrenhein am 07.09.2019 um 14:00 Uhr an.

 

Alle Paarungen der 2. Runde findet Ihr unter:

https://www.fupa.net/liga/regionalpokal-ostthueringen


 

SV Roschütz übergibt 500,00 EURO Spende an SSV 1938 Großenstein

 

Der SV Roschütz bedankt sich im Rahmen des Benefiz-Blitzturnier für SSV 1938 Großenstein, beim Post SV Gera e.V. für die Teilnahme, bei den Sponsoren und Unterstützern die das Event möglich gemacht haben, bei den beiden Schiedsrichtern Uwe Gatzemann und Justin Pal sowie den zahlreichen Zuschauern/Spendern die Zugunsten des SSV 1938 Großenstein e.V. dem Wetter getrotzt haben und fleißig gespendet haben.

Der sportlicher Leiter des SV Roschütz e.V. Sven Poschart, konnte am Ende des Tages 500,00 Euro Spendengeld übergeben, welches aus dem Eintrittsgeldern und der Spendenbox zusammen gekommen ist.

Den handsignierten Ball des FC Erzgebirge Aue konnte sich Frank Maul sichern. Der Ball wurde für 20,00 Euro versteigert und die Einnahme kommen dem SSV 1938 Großenstein e.V. zugute.

Klaus Richter übergab ebenfalls im Namen der Post SV Gera e.V., an den Trainer Jens Wunderling vom SSV 1938 Großenstein e.V. eine Spende zur Unterstützung für die Zukunft.

Und ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer am Grill, auf dem Bierwagen sowie beim Eintritt und allem was ringsum angefallen ist. DANKE

 

Benefiz-Blitzturnier für den SSV 1938 Großenstein

 

Am 03.08.2019 veranstaltet der SV Roschütz ein Benefiz-Blitzturnier für den SSV 1938 Großenstein, unter dem Motto: 4 Mannschaften für einen Verein. Teilenehmer sind der SSV 1938 Großenstein, Post SV Gera sowie die beiden Herren Teams aus Roschütz. Der Eintritt beträgt 4,00 € für den guten Zweck. Alle Einnahmen aus den Eintrittsgeldern, sowie die Spendeneinahmen (Spendenbox an der Kasse) werden dem SSV 1938 Großenstein nach Abschluss des Turniers übergeben.

Ergebnisse:

 

 

 

2:2

 

 

3:0

 

 

 

6:0

 

 

0:2

 

Ein herzliches Dankeschön!
 
Nicht nur auf dem Rasen wird für die neue Saison geschwitzt, sondern auch hintern den Kulissen wird fleißig für jedes Event gearbeitet.
 
Der SVR möchte sich recht herzlich für die Unterstützung zum Benefiz-Blitzturnier für SSV 1938 Großenstein am 03.08.2019 bei den Sponsoren bedanken. Der Globus Gera-Trebnitz stellt uns Einkaufsgutschein in Höhhe von 250,00 Euro, sowie einen Rabatt von 20% auf den nächsten Einkauf an Grillbedarf zur Verfügung. Die Köstritzer Brauerei stellt uns einen Bierwagen zum Event zur Verfügung, der von der Firma Neuknob Getränkefachhandel Gmbh zu uns transportiert wird.
 
Für das leibliche Wohl erhalten wir von der Fleischerei Richard Görner das Grillgut und von der Bäckerei Oeser die Brötchen.
 
Dafür tausend Dank.

Zu-und Abgänge 1. Männermannschaft

 

Erster Neuzugang ist Eric Geisler #7.

 

Der 22-jährige Mittelfeldspieler kommt von der OTG 1902 Gera, wo er fester Bestandteil über viele Jahre war. In der abgelaufenen Saison erzielte er in 16 Spielen, 11 Tore. In seiner Jugendzeit war er auch für beim JFC Ger aktiv.

 

Nun soll er in der Brahmetalarena für Torgefahr und Spielwitz sorgen und die Offensive noch flexibler gestalten.

 

Zweiter Neuzugang ist Norman Schote #1.

 

Der 33-jährige Torwart kommt vom SV Motor Altenburg, wo er mit seiner Routine und Landesligaerfahrung den einen oder anderen Punkt gesichert hat. In Roschütz trifft er auf alte Bekannte mit denen er schon im Jugendbereich gemeinsam gespielt hat.

 

Nun soll er den Roschützer Kasten sauber halten.  

 

Willkommen beim SVR Eric und Norman


 

Aus der 2. Männermannschaft rückt Raik Friedrich #11 zur Ersten Männervertretung auf.

Aus dem A- Juniorenbereich verstärkt Mathias Leopold #6 das Team.

 

Aus der ersten Männermannschaft verlassen haben den SVR:

 

Norman Peters der zum SV 1924 Münchenberndorf gewechselt ist, Stefan Tilke spielt jetzt für die TSV Gera Westvororte. Marcel Peters und Thamer Ali haben beide noch keinen neuen Verein gewählt.

 

Rocco Hoffmann spielt (aus familiären Gründen) in der neuen Saison in der 2. Herrenvertretung. Erik Frahm sowie Dominik Misselwitz werden ebenfalls (beruflich bedingt) in der neuen Spielzeit die 2. Männermannschaft unterstützen. Mario Rückmann wird nach Beendigung seiner Reha ebenfalls in der Zweiten Mannschaft starten.

 

Die komplette Kaderlisten der 1. und 2. Herrenvertretungen findet Ihr unter:

 

https://www.fupa.net/club/sv-roschuetz/team/m1

 

https://www.fupa.net/club/sv-roschuetz/team/m2


Fahrplan Vorbereitung und Spielpläne Herren I+II

 

Die 1. Männermannschaft um das Trainerduo Patrick Seidlitz und Daniel Gehrt startete am 15.07.2019 mit dem Trainingsbetrieb für die neue Kreisoberliga Saison 19/20. Ingesamt sind  14 Einheiten und (bisher) 3 Tests bis zum Saisonstart am 16.08.2019 gegen die BSG Wismut II angesetzt.

 

Samstag 20.07.2019 12:30 Uhr  // SVR I gg. TSG Kaulsdorf auf dem Kunstrasen Stadion am Steg

Samstag 27.07.2019  14:00 Uhr // Schott Jena I gg. SVR I

Samstag 03.08.2019 15:00 Uhr // SVR I gg. Post SV (Benfizblitz-Turnier 45 min)

Samstag 03.08.2019 16:00 Uhr // SVR I gg. SSV Großenstein I (Benfizblitz-Turnier 45 min)

Sonntag  11.08.2019   14:00 Uhr // SVR I gg. FSV Grün-Weiß Stadtroda II

Freitag     16.08.2019  18:30 Uhr // SVR I gg. BSG Wismut II (Saisoneröffnung)

 

Den kompletten Spielplan der 1. Männer für die KOL findet Ihr unter:

https://www.fupa.net/club/sv-roschuetz/team/m1/matches

 

Die Steger-Jungs starten am 30.07.2019 in die Vorbereitung. Die 2. Männer trifft sich jeweils Dienstags und Donnerstags ab 20:15 auf dem Kunstrasen in Heinrichsgrün, um sich auf den Saisonstart am 17.08.2019 im heimischen Derby gegen den Post SV vorzubereiten. Als Leistungstest stehen die beiden Halbzeiten gegen den SSV Großenstein und den Post SV im Rahmen des Benfizblitz-Turniers an. Neue Spieler und Fussballinterssierte sind jederzeit beim Training willkommen.

 

Den kompletten Spielplan der 2. Männer für die KL Staffel B findet Ihr unter:

https://www.fupa.net/club/sv-roschuetz/team/m2/matches


POKAL

 

Erste Pokalrunde startet mit Freilos! Alle Ansetzungen der ersten Pokalrunde findet Ihr unter: https://www.fupa.net/…/koestritzer-region…/turnier_spielplan


News zur neuen Saison!

 

Das Trainergespann um Patrick Seidlitz und Daniel Gehrt geht mit dem Torwarttrainer der Vorsaison, Jörg Nordhausen, in die Saison 2019/ 2020. Auch Mannschaftsbetreuer Peter Hoffmann, der schon die Amtszeit von Eric Schachtschabel ein fester Bestandteil war bleibt dem Team erhalten. Sven Poschart, Mannschaftsleiter der Vorsaison zieht sich zurück und widmet sich nun im Verein noch intensiver um die sportlichen Belange, als sportlicher Leiter der Abteilung Fußball. Roschützer Urgestein, Sven Großer, komplettiert den Trainerstab ab der neuen Saison der 1. Männermannschaft als Mannschaftsleiter.